Rassen

Auf dieser Seite sollen alle Rassen gelistet werden, die bisher die Spielwelt bevölkern.
Dies ermöglicht es, eine Ansammlung von (meiner Meinung nach unrealistisch) vielen Rassen zu vermeiden.

Bekannte Rassen

  • Menschen (PHB)
  • Elfen, Halbelfen (PHB)
  • Zwerge (PHB)
  • Xeph (EPH)
  • Halbriesen (EPH)
  • Orks, Halborks (PHB)
  • Gnolle (RW)
  • Katzenwesen (RW)
  • Necker
  • Githyanki (EPH)
  • Doppelgänger (RDe)
  • Drow

Die Rassen im Einzelnen

Menschen
Menschen machen den Großteil der Bewohner des Rossmanischen Reiches aus.

Elfen
Elfen trifft man im Rossmanischen Reich nicht all zu häufig an. Nach dem Untergang der Reiche der Hochelfen haben Sie sich über die ganze Welt verstreut.
Auch von den einstigen Wüstenelfen von Sarn sind nur noch wenige verblieben. Viele zogen nach dem Untergang ihres Reiches zu ihren Brüdern im Süden.

Halbelfen
Wesentlich häufiger als die reinblutigen Elfen sind Halbelfen anzutreffen. Das Erbe der Elfen zieht sich bisweilen durch Generationen, so dass Halbelfen nicht zwingend einen elfischen und einen menschlichen Elternteil haben.

Zwerge
Es gibt im Wesentlichen nur zwei Orte im Reich, wo sich Zwerge einfinden: Minenstollen und Bierschänken
Generell sind sie aber eher im Süden des Landes anzufinden.

Xeph
Die meisten der Xeph im rossmanischen Reich stammen aus Ankh, von wo aus sich einige von ihnen auch in die anderen Gebiete des Reiches ausgebreitet haben.

Halbriesen
Über die Ursprünge der Halbriesen ist nicht viel bekannt. Es finden sich allerdings einige Stämme zwischen den zerklüfteten Felshängen des Windhallgebirges, wo sie dank ihrer kräftigen Statur und natürlichen psionischen Begabung der harschen Umgebung trotzen.

Orks, Halborks

Gnolle

Katzenwesen

Necker
Die Necker sind ein fröhliches Volk von Fischmenschen, welches vor allem vor der Küste Havenas anzutreffen ist.
Neben den aquatischen Elfen und Sahuagin sind sie den aquatischen Rassen zuzuordnen.

Githyanki
Im Reich kaum anzutreffen, sind die Githyanki in der Astralebene beheimatet, wo schon viele Astralreisende marodierenden Githyanki-Piraten zum Opfer gefallen sind.

Doppelgänger

Drow
Die dunklen Brüder und Schwestern der Elfen sind vor allem tief im Süden, jenseits des Elfenreichs anzutreffen, gegen dass sie häufig heftige Scharmützel und sogar Kriege führen. Die Drow leben hauptsächlich in unterirdischen Städten im tief verzweigten Unterreich der Welt. Von dort planen sie Ihre Raubzüge und Eroberungsfeldzüge an der Oberfläche.

Rassen

Das Rossmanische Reich Brotos